Is the I-Club the right place for me? / Bin ich im I-Club richtig? / ¿Es I-Club el lugar correcto para mí?

English ⇔ / Deutsch ⇓ / Español 0
bagger rand KopieIs the I-Club the right place for me?

Dachterasse mehr farbe

Interview with Chairwoman Kattia Watson Carazo, Santa Cruz, Costa Rica
Conducted by Lucille Turner-Ward, Southampton
Part 1

21743225_10155788022309708_3693504531983222315_n

Who is especially welcome in the I-Club?

Vernunft voll neu neu nah Kopie

Kattia Watson: If you want to grant yourself and your child ages 12 and up the best that education has to offer in an entertaining, captivating way, the I-Club is an excellent place and the Books of Life® an unrivaled tool.

logo 8b schwarz Kopie

Which types of people are especially welcome in the I-Club?

Kattia Watson: There are different types of people, and not everyone is the same from day to day. And yet one can distinguish three essential groups: constructive, destructive and uninvolved people.

Die 3 Säulen integraler Lebenskunst englisch mit Hintergrund Kopie

You say many people have an urge for destruction?

logo 12 neu schwarz englisch Kopie

Reading sample

Definitively, I-Club is for the first group. This one does not only possess reassuring qualities, an attitude or manner that promotes a development, but possesses  – by definition – an abundance of love. That is, constructive people are loving people.

Schild frau

Guide of the Integral Revolution

I-Club is a pool for loving people? A bit naïve, isn’t it?

English part 2 ⇓ / Deutsch ⇓⇓ / Español ⇓⇓⇓

Kattia Watson: Because love is always manifested in care, concern and consequently in interest and foresight, it can only be fulfilled and proven through acts of concern. We are welcome loving people to the club. People who don’t  really care about anything   definitely do not belong here.

I-Club Deutschland, Geroge m Grow

Loving parents do not put their children in just any school and leave them to chance; they check who their teachers are, who their classmates are, what and how they are taught and grant them what is  possibly the most valuable and enjoyable educational tool that can be given to their children from the age of 12: The Books of Life®.

logo 11 schwarz englisch Kopie

Is love the key to a better world?

Kattia Watson: Of course, but an active, adult and not naive, passive love.

studio b production Kopie

What is non-naive love?

Kattia Watson: For example, according to everything we know, we share the conviction that poverty, class struggle, human backwardness and war have two causes:

india Kopie

Guide of the Integral Revolution

imperialist global capitalism and the fact that scoundrels get away with taking advantage of others  who are not infrequently confused and dominated by prevailing dogmas and ideologies.

logo 2 schwarz

Should we bring back pillories like in the Middle Ages?

Kästen mit Hintergrund englisch Kopie

Kattia Watson: In this context, no one is thinking about new laws, but about active citizens and building the fully democratic Nation of Will. Any society in which the system allows villains to win is unacceptable. Love is construction in response to the concerns we have as involved, caring beings.

logo 20c Kopie

But it makes no sense to demand love or write it into the constitution.

india spanisch Kopie

Kattia Watson:  Loving people are constructive. Construction is the most important aspect of evolution. For us, evolution is the meaning of life. A state that does not make progress, but rather regresses –  in which the poorest have less and less, where freedom and nature are thrown to the dogs, in which wars are started or go on unopposed, is led by people who do not mean others well.

logo 7 schwarz

People are scoundrels and vote for other scoundrels?

Kattia Watson:  If we fully devote ourselves to the meaning of life in the proper, that is, the integral sense, we can ascend to a higher level of consciousness that offers new possibilities and…

A1-48629673.JPG

– a topic we disagree with in our young club – we can encounter the Divine not as the Creator outside of matter, but as the living universe abiding within matter.

iglesia 10 Kopie

Some of our members attach great importance to this: the first postmodern existentialist „religion“: reconnection, reorientation, initiated by the literary figure of Wald Whittman.

logo 8b schwarz Kopie

Indeed, our society lacks a serious corrective culture: methods of interruption, contemplation, reflection against the innumerable, even painful addictions frantically ruling the lives of many people.

Kattia Watson:  For this, we have the conceptual format of Cult in Culture.

Speakers Corner

Guide of the Integral Revolution

In light of such ideas your prejudices quickly come to light.

Integral consciousness does not come out of the blue. It has been breaking fresh ground around us and has already taken place in our lifetime –  e.g., in the entertainment sector, as a mall or in the technical field such as multi-functional electronics – but if we do nothing, it will  expand so that we will not understand it  before 2,500 A. D., at the beginning of the next era, the Integral Era which will follow the Medieval and Modern Eras.

logo 1 schwarz Kopie

What is the key to the next age?

Kattia Watson:  In the I-Club and the serene and exciting Books of Life® by George M Grow, we can find the first 30 integral parameters that help us to further evolution and to be successful on the market.

Die 3 Säulen integraler Lebenskunst spanisch mit Hintergrund Kopie

Guide of the Integral Revolution

With the I-Club, we can transform our love, our interest, our concern: for the world, for ourselves, for society, for human freedom, for the future of our children … and for the preservation of flora and fauna into tangible success.

giphy überwinder die kulturbarriere 3 sprachen ohne schnickschnack

We are still not ready for the last 20 integral parameters. Only a few people have even set eyes on them.

logo 9 schwarz

I-Club is the great adventure for those who care about life. We have reached a certain level of technological evolution, but we are lagging far behind in cultural, sociological, psychological … and political terms.me with the sign reading “not at the end but just beginning”

Schild Mann Kopie

From the gap between technical and cultural standards, come forth the bombs and sorrows of our time.

Kattia Watson: In the Club and the Books of Life® you can find many integral innovations. Members and readers try to make up leeway in society, culture, consciousness … and politics. Integral formats are: World Formula, Diamonlectics, You are the Integral Re=public®, I-Day, Integral Party…

logo 13 schwarz engl Kopie

Angel of the World®, World Cultural Center, Church of My Ego®, Biblio, Self and Ritual Therapy, The Walk of Man and Humankind in three phases, a new art style … and even new structures of cognition which will receive worldwide attention yet.

Speakers Corner

Does the I-Club have economic goals?

Kattia Watson: We welcome your donations.

"Partners" Statue

Laughs.

Kattia Watson: With the I-Club, patrons can make an indelible name for themselves. We welcome endowed or rent-free venues, donations for  operating expenses and advertising, a new copy machine, financing a new poster campaign and vitally, the mediating  potential contacts in any country in the world.

logo 15 Kopie

Projects such as the World Cultural Center – a franchise enterprise for integral export culture and more – or the Babylon Passage – The Resort – and lots of others are economically designed and seeking potential initiators who enjoy putting  their positive stamp on the world.

aula Kopie mehr farbe

Indeed, your Master of Economics degree affords you a clear picture of that. But how can members benefit financially?

box neu mit 2 Kopie

Kattia Watson: As an I-Club partner, we can promote you even more actively in our hub for start-ups, in Studio b and i e. g., its video production From the Dead to the Living® or in our still-evolving exhibition group, both privately and commercially.

Wald Kopie

Reading samples

You’ll be equipped with top-class innovation and achieve success everywhere in the world. Partners receive 50% commission for every book they sell and for every member they bring in.

mann handy nah

Thanks for the first part of the interview.

I-Club opened its campus in March 2018 first. Take the opportunity to be there from the beginning.

india Kopie

Interview with Chairwoman Kattia Watson Carazo, Santa Cruz
Conducted by Lucille Turner-Ward, Southampton
Part 2

21743225_10155788022309708_3693504531983222315_n

What is the core process of the I-Club?

Kattia Watson: the I-Club actually started with the Books of Life® by George M Grow. The I-Club shows what they contain and examines, explores, discusses, processes, presents and realizes it all, while additionally  researching and further developing it individually.

studio b production Kopie

Are there only bookworms in the I-Club?

Kattia Watson: No. There are many talents and traits from which we can mutually benefit in the I-Club. It is important that you know who you are and in what you are better at.

Die 3 Säulen integraler Lebenskunst englisch mit Hintergrund Kopie

Guide of the Integral Revolution

A club made up of wannabe philosophers won’t achieve a great deal. We need people who believe in its values, people who sometimes give others a lift in their car, who bring in their video cameras, who can mobilize others, who put in a good word for the club, who pick up the phone and organize I-Days, workshops, webinars…

weisenrat neu neu

or exhibitions, people who can convince potential members or place their own art, their own works, their own ideas, their own company on an integral footing in order to connect their needs with the goals of the club.

gruppe besser

Nevertheless, every potential member should know what the integral values and the integral goals are, what the integral world view conveys, which ultimately brings us back to the Books of Life®, which are easy to understand and highly entertaining in any case.

logo 11 schwarz englisch Kopie

Reading sample 2

Are people who read books smarter than those who don’t?

Kattia Watson: The answer to your question is an unqualified ‚Yes.‘  However, this doesn’t in the slightest mean that reading books will make you smarter, or that smart people must be avid readers.

more poetry mit mädels Kopie

Reading books will make you better educated, and in many ways improve your life, but while it may hone your native, inherited intelligence, it won’t do anything to change it. There are many ways of being a more effective person in life, but there is no way to change how quick your mind is – just the results you achieve with it, on paper and in life.

logo 12 neu schwarz englisch Kopie

Guide of the Integral Revolution

OK, so why are people who read books smarter than those who don’t?

Kattia Watson: Because reading comes easier if you’re smart. People of low intelligence – below an IQ of 80 as intelligence distributions are traditionally represented on IQ scales – are very unlikely to read because it’s difficult or impossible for them.

Speakers Corner

Reading sample The Habitus – Power and secrets of elegance

People with an IQ of over 120 will find that reading comes naturally at an early age – Isaac Asimov taught himself when he was three, many similar examples exist – and will usually be able to read very quickly.

india spanisch Kopie

Smart people will also be interested in a variety of subjects and have very active, inquisitive minds – in reading they will find the nourishment to sate such appetites. Intelligence will make it easier to benefit from reading, just taller people are better at playing basketball, and this will lead to enhanced appetite for it.

logo 10 schwarz Kopie

That’s not really fair: Reading helps you lead a more successful life, but those who gain the most from it most are those who have been gifted with smarts to begin with.

india Kopie

Kattia Watson : The deck is stacked in favor of the smart. Despite the occasional purges against intellectuals it will likely always be the case that the average person dislikes the printed word – which makes them feel so uncomfortable: reading.

integr gesellschaft buch

Is intelligence still a crucial factor to get in on the I-Club’s act?

Kattia Watson: No. More important is to know who you are in order to find your role among the others.

logo 20c Kopie

There are no more complicated and destructive contemporaries than the less intelligent ones who think themselves extremely clever, as well as loudmouths who are conspicuous by their absence if that is what is required.

I-Club Deutschland, Geroge m Grow

We are happy to welcome any kind of person they are a loving, that is, interested, caring person who is actively engaged with us to improve their situation or any other, and feel themselves  responsible for a better future based on integral standards.vernunft rand englisch neu Kopie

Thank you for the interview.

The Integral Revolution
Guide

To the top of the page ⇑


Deutsch

Bin ich hier richtig?

Dachterasse mehr farbe

Interview mit Obfrau Kattia Watson Carazo, Santa Cruz
Geleitet von MA Lucille Turner-Ward, Southampton
Teil 1

21743225_10155788022309708_3693504531983222315_n

Wer ist im I-Club besonders gern gesehen?

I-Club Deutschland, Geroge m Grow

Wegweiser der integralen Revolution

Kattia Watson: Wenn Sie sich und Ihrem Kind ab 12 das Beste, was Bildung in vergnüglicher, mitreißender Weise zu bieten hat, gönnen wollen, ist I-Club wahrscheinlich der beste Ort – im Internet – und die Bücher des Lebens® ein exzellentes, konkurrenzloses Tool.

logo 13 schwarz deutsch Kopie

Welcher Typus Mensch ist im I-Club besonders gern gesehen?

Kattia Watson: Es gibt verschiedenartige Menschen, und nicht jeder ist jeden Tag gleich. Und doch kann man drei Wesensgruppen unterscheiden: konstruktive, dekonstruktive und unbeteiligte Menschen.

Die 3 Säulen integraler Lebenskunst mit hintergrund Kopie

Sei dabei, club dich weg!

Sie sagen, Menschen haben den Drang zu zerstören?

logo 12 schwarz deutsch Kopie

Leseprobe

Kattia Watson: Eindeutig ist I-Club für die erste Gruppe. Diese verfügt nicht nur über aufbauende, einer Entwicklung dienende Eigenschaften,  eine den sinnvollen Aufbau fördernde Geisteshaltung oder Handlungsweise, sondern – definitionsgemäß – über reichlich Liebe. Das heißt, konstruktive Menschen sind liebende Menschen.

Schild frau

Sei dabei, club dich weg!

I-Club ist ein Pool liebender Menschen? Ist das nicht naiv?

Kattia Watson: Weil Liebe sich immer in Sorge, Fürsorge, folglich in Interesse und Vorsorge manifestiert, kann sie sich nur durch auf Sorge folgende Taten erfüllen und beweisen. Wir freuen uns über liebende Menschen im Club. Menschen, die wenig kümmert, sind bei uns definitiv fehl am Platz.

I-Club Deutschland, Geroge m Grow

Sei dabei, club dich weg!

Liebende Eltern, stecken ihre Kinder nicht in irgendeine Schule und überlassen sie dem Zufall; sie sehen nach, wer die Lehrer sind, wer die Mitschüler sind, was und wie unterrichtet wird und gönnen ihren Kindern das vielleicht wertvollste und vergnüglichste Bildungswerkzeug, das es für ihre Kinder ab 12 geben kann: Die Bücher des Lebens®.

logo 11 schwarz Kopie

Ist Liebe der Schlüssel für eine bessere Welt?

Kattia Watson: Natürlich, aber eine aktive, erwachsene und nicht naive, passive.

studio b production Kopie

Sei dabei, club dich weg!

Was ist das: nicht-naive Liebe?

Kattia Watson: Zum Beispiel teilen wir nach allem, was wir wissen, die Einstellung, dass Armut, Klassenkampf, Rückständigkeit und Krieg zwei Ursachen haben: den imperialistischen oder globalen Kapitalismus und den Umstand, dass Halunken auf Kosten anderer – nicht selten von salonfähigen Dogmen und Ideologien beherrscht – zu leicht davonkommen.

india Kopie

Wegweiser der integralen Revolution

Sollen wie im Mittelalter wieder Pranger aufgestellt werden?

Kattia Watson : Keiner denkt an neue Gesetze, sondern an aktive Bürger_innen und die Errichtung der voll-demokratischen Willensnation. Jede Gesellschaft, in der die Schurken als Sieger aussteigen, ist inakzeptabel.

logo 2 schwarz

Das sind keine Lappalien. Liebe ist Konstruktion als Antwort auf die Sorgen, die wir als betroffene, anteilnehmende Wesen haben.

Kästen mit Hintergrund Kopie

Nur kann man Liebe schwer einfordern oder in die Verfassung schreiben.

Kattia Watson: Liebende Menschen sind konstruktiv. Konstruktion ist der wichtigste Aspekt der Evolution. Für uns ist Evolution der Sinn des Lebens.

india spanisch Kopie

Sei dabei, club dich weg!

Ein Staat, der sich nicht weiter, sondern zurück entwickelt, in dem für die Ärmsten immer weniger bleibt, Freiheit und Natur mehr und mehr unter die Räder kommen, von dem Kriege ausgehen oder geduldet werden, wird von Menschen gemacht, die es mit anderen nicht gut meinen.

logo 7 schwarz

Menschen sind Halunken und wählen andere Halunken?

Kattia Watson: Kommen wir dem Sinn des Lebens mit Hingabe in richtiger, das heißt, integraler Weise nach, können wir zu einem höheren Bewusstsein aufsteigen, das mit neuen Möglichkeiten aufwartet, und – worüber man sich in unserem jungen Klub nicht ganz einig ist – können wir dem Göttlichen [nicht als Schöpfer außerhalb der Materie, sondern als dem lebendigen Universum aus der Materie] begegnen.

A1-48629673.JPG

Darauf legen einige unserer Mitglieder großes Gewicht:  auf die von der literarischen Gestalt Wald Whittman initiierte erste postmoderne existenzialistische „Religion“ – Rückbindung, Unterbrechung…

iglesia 10 Kopie

Sei dabei, club dich weg!

In der Tat fehlt unserer Gesellschaft eine seriöse Kultur des Korrektivs: Methoden der Unterbrechung, Besinnung und Reflexion gegen unzählige, auch Leid bringende Süchte, die das Leben vieler bestimmen.

Kattia Watson : Dazu haben wir das Konzept-Format Kult in Kultur.

logo 12 schwarz deutsch Kopie

Bei solchen Ideen packt man schnell die Vorurteile aus.

Kattia Watson: Integrales Bewusstsein kommt nicht aus heiterem Himmel. Es bricht sich um uns herum Bahn und hat in unserer Lebenswelt schon Platz gegriffen [z. B.  im Entertainmentsektor, auch als Mall oder im technischen Bereich wie Multifunktionselektronik]…

box neu mit 2 Kopie

doch wird es erst – wenn wir nichts tun – um 2.500 seine erste bewusste Ausfaltung erfahren, nämlich am Beginn des nächsten Zeitalters, der I-Zeit, die auf Mittelalter und Neuzeit folgt.

logo 8 schwarz Kopie

Was ist der Schlüssel zum nächsten Zeitalter?

Kattia Watson: Im Club und den heiteren und spannenden Büchern des Lebens® von George M Grow finden wir die ersten 30 integralen Parameter, mit deren Hilfe wir Evolution sicher vorantreiben und am Markt erfolgreich sind.

Die 3 Säulen integraler Lebenskunst mit hintergrund Kopie

Wegweiser der integralen Revolution

Mit I-Club können wir unsere Liebe, unser Interesse, unsere Sorge, um die Welt, um uns, unsere Gesellschaft, die Freiheit des Menschen, die Zukunft der Kinder … und den Erhalt von Flora und Fauner in zählbaren Erfolg transformieren.

habitus success Kopie

Für die letzten 20 Integral-Parameter sind wir heute noch nicht bereit. Nur ein paar wenige haben sie eingesehen.

logo 1 schwarz Kopie

I-Club ist das große Abenteuer für alle, die sich aus dem Leben etwas machen. Haben wir einen gewissen Grad an technischer Evolution erreicht, hinken wir in kultureller, soziologischer, psychologischer … und politischer Hinsicht weit zurück.

ich opti 1

Sei dabei, club dich weg!

Aus der Kluft technischer und kultureller Standards steigen die Bomben und Nöte unserer Zeit empor.

Kattia Watson: Im Club und den Büchern des Lebens® finden Sie etliche integrale Innovationen. Mitglieder und Leser_innen versuchen, den Rückstand aufseiten der Gesellschaft, der Kultur, des Bewusstseins und der Politik aufzuholen. Integrale Formate sind: Weltformel, Diamonlektik, You are the Integral Re=public®, I-Day, Integrale Partei…

Speakers Corner

Sei dabei, club dich weg!

Engel der Welt®, Weltkulturzentrum, Church of My Ego®, Biblio-, Selbst- und Ritualtherapie, Der Gang des Menschen und der Menschheit in drei Phasen, ein neuer Kunststil, ja bis hin zu neuen Strukturen des Erkennens, die noch weltweit Beachtung finden werden.

"Partners" Statue

Hat I-Club ökonomische Ziele?

Kattia Watson: Wir freuen uns auf Ihre Geldspende.

Lacht.

logo 9 schwarz

Kattia Watson: Mäzene können sich mit I-Club einen unauslöschlichen Namen machen. Wir freuen uns über gestiftete oder zur Miete freie Vereinslokale, Spenden für Produktions- und Werbemittel, eine neue Kopiermaschine, die Finanzierung einer Plakat-Aktion oder ganz wichtig die Vermittlung leistungsfähiger Kontakte in praktisch jedem Land der Welt.

Schild Mann Kopie

Projekte wie das Weltkulturzentrum – ein Franchise Unternehmen für integrale Export-Kultur und mehr  – oder Babylon Passage – The Ressort – und viele mehr sind ökonomisch designt und warten auf potenzielle Initiatoren, die Freude daran haben, der Welt einen positiven Stempel aufzudrücken.

logo 13 schwarz deutsch Kopie

Als Magistra für Wirtschaftswissenschaften sind Sie darüber im Bilde. Aber wie können Mitglieder finanziell profitieren?

Kattia Watson: Als I-Club-Partner können Mitglieder aktiver gefördert werden. Im Hub für Start-ups, in Studio b und beispielsweise seiner Videoproduktion From the Dead to the Living® oder…

Wald Kopie

Buch des Lebens „Wald – Ein Mann mit allen Eigenschaften / Prophet wider Willen“ Leseprobe

in unserer noch im Aufbau begriffenen Exhibition-Group werden Mitglieder in privater und geschäftlicher Hinsicht mit integraler Spitzeninnovation ausgestattet, um überall auf der Welt erfolgreich sein zu können. Partner erhalten 50% Provision für jedes Buch, das sie verkaufen, und für jedes Mitglied, das sie bringen.

mann handy nah

Vielen Dank für den ersten Teil des Interviews.

I-Club hat seinen Campus im März 2018 erstmals geöffnet. Nutzen Sie die Gelegenheit von Anfang an dabei zu sein.

club dich weg

Teil 2
Interview mit Obfrau Kattia Watson Carazo, Santa Cruz
Geleitet von MA Lucille Turner-Ward, Southampton

21743225_10155788022309708_3693504531983222315_n

Was ist der Kernprozess im Club?

Kattia Watson: I-Club begann mit den Büchern des Lebens® von George M Grow. I-Club zeigt, was in ihnen steckt, und lädt dazu ein, das integrale Bewusstsein, die integralen Ideen, die integralen Visionen und die integralen Konzepte in den Büchern des Lebens® zu untersuchen, zu diskutieren, aufzubereiten, darzustellen, zu realisieren, aber auch darüber hinaus individuell zu erforschen und weiter zu gestalten.

studio b production Kopie

Wegweiser der integralen Revolution

Sind im I-Club nur Lesemäuse vertreten?

Kattia Watson: Nein. Es gibt viele Begabungen und Züge, von denen wir I-Club gegenseitig profitieren. Wichtig ist, dass man weiß, wer man ist und was man gut kann. Ein Klub, der nur aus Möchtegern-Philosophen besteht, wird nicht viel erreichen.

logo 13 schwarz deutsch Kopie

Jeder Verein existiert durch Menschen, die an seine ideellen Werte glauben, die aber auch mal andere in ihrem Auto mitnehmen, die mal sich und ihre Filmkamera einbringen, die andere mobilisieren können, die ein gutes Wort für den Klub einlegen, die das Telefon zur Hand nehmen und I-Days, Arbeitsgruppen, Workshops, Ausstellungen organisieren, die potenzielle Mitglieder überzeugen oder gewillt sind, ihre eigene Kunst, ihre eigenen Werke, ihre eigenen Ideen, ihre eigene Firma auf integrale Beine zu stellen, mit den Zielen des Klubs zu verbinden.

india Kopie

Sei dabei, club dich weg!

Dennoch sollte jedes potenzielles Mitglied wissen, was die integrale Werte und Ziele sind, was das integrale Weltbild vermittelt, womit sich der Kreis bei den Büchern des Lebens® schließt, die sowieso einfach verständlich und sehr unterhaltsam sind, zum Lesen mitreißen.

logo 11 schwarz Kopie

Sind Menschen, die Bücher lesen, schlauer als diejenigen, die das nicht tun?

Kattia Watson: Die Antwort auf Ihre Frage ist ein uneingeschränktes Ja. Das heißt nicht, dass das Lesen von Büchern intelligenter macht oder dass kluge Menschen begeisterte Leser sein müssen.

more poetry mit mädels Kopie

Bücher des Lebens – wahrscheinlich vom Besten, was Literatur zu bieten hat.

Mit dem Lesen von Büchern werden Sie besser ausgebildet, und in vielerlei Hinsicht verbessern Sie Ihr Leben. Lesen kann Ihre angeborene, ererbte Intelligenz schärfen, aber nichts tun, um ihre Intelligenz zu ändern.

integr gesellschaft buch Kopie
Es gibt viele Möglichkeiten eine effektivere Person im Leben zu sein, aber es gibt keine Möglichkeit, die Geschwindigkeit des Verstandes zu beschleunigen – nur die Punkte, die Sie auf dem Papier und im Leben erhalten.

logo 12 schwarz deutsch Kopie

Leseprobe

OK, also warum sind Menschen, die lesen, smarter als diejenigen, die das nicht tun?

Kattia Watson: Weil das Lesen einfacher ist, wenn Sie mit mehr Intelligenz ausgestattet sind. Für Menschen mit geringer Intelligenz – unterhalb von 80 IQ gemäß der traditionellen Intelligenzverteilung auf IQ-Skalen – ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie Bücher lesen, weil es für sie schwierig oder unmöglich ist.

I-Club Deutschland, Geroge m Grow

Sei dabei, club dich weg!

Menschen mit einem IQ von über 120 beginnen mit dem Lesen früh – Asimov hat es sich selbst beigebracht, als er 3 war, viele ähnliche Beispiele existieren – und können normalerweise sehr schnell lesen. Intelligente Menschen werden sich auch für eine Vielzahl von Themen interessieren und sehr aktive, wissbegierige Köpfe haben.

logo 8 schwarz Kopie

Beim Lesen finden sie die Nahrung, um ihren Appetit zu befriedigen. Intelligenz macht es einfacher, vom Lesen zu profitieren, genauso wie das Basketballspielen für diejenigen, die größer sind, produktiver ist, und dies zu einem erhöhten Appetit danach führen wird.

Speakers Corner

Buch des Lebens – „Der Habitus – Macht und Geheimnisse der Eleganz“, 40 Seiten, Übersicht

Es ist fast unfair: Bücher zu lesen hilft für ein erfolgreicheres Leben, und diejenigen, die am meisten davon profitieren, sind diejenigen, die von Anfang an mit Intelligenz ausgestattet sind.

21743225_10155788022309708_3693504531983222315_n

Kattia Watson: Die Decks sind zugunsten der Schlauen gestapelt. Trotz der gelegentlichen Säuberungen gegen Intellektuelle wird es wahrscheinlich immer so sein, dass die durchschnittliche Person das Wort – das ihr arges Unwohlsein beschert – so sehr hasst: Lesen.

logo 12 schwarz deutsch Kopie

Leseprobe 2

Ist Intelligenz doch ein entscheidender Faktor, um Lust zu verspüren, in I-Club mitzumischen?

Kattia Watson: Es kommt mehr darauf an, ob man weiß, wer man ist, um seine Rolle im Club zu finden. Es gibt keine schwierigeren, destruktiveren Zeitgenossen als Wenig-Intelligente, die sich für ausgesprochen klug halten, auch Maulhelden, die, wenn es darauf ankommt, mit Abwesenheit glänzen.

Die 3 Säulen integraler Lebenskunst mit hintergrund Kopie

Sei dabei, club dich weg!

Gerne heißen wir jede Art von Mensch willkommen, wenn er oder sie eine liebende, das heißt, interessierte, anteilnehmende, sorgende Person ist, die daran Gefallen findet, sich mit uns aktiv für eine Verbesserung ihrer oder einer Situation einzusetzen und für eine bessere Zukunft nach integralen Maßstäben einzustehen.

vernunft Kopie

Sei dabei, club dich weg!

Vielen Dank für das Interview.

Lesen Sie die Bücher des Lebens®

Seitenanfang ⇑

Advertisements